Wissensdatenbank

Was sind Umlaut-Domains?

Umlaut-Domains oder IDNs (Internationalized Domain Names) sind Domains, in deren Namen Sonderzeichen (z.B. deutsche Umlaute) vorkommen.

Die Nameserver können jedoch von sich aus mit Sonderzeichen (ein Sonderzeichen ist hierbei alles, was im englischen Alphabet nicht vorkommt) nicht umgehen. Um Domainnamen mit Sonderzeichen zu ermöglichen, werden diese auf eine spezielle Weise in einen nur aus ASCII-Zeichen bestehenden Domainnamen umgewandelt. Um diesen Domainnamen als Umlaut-Domain zu kennzeichnen, wird ihm das Präfix xn-- vorangestellt. Diese so gekennzeichnete Domain wird Ihnen bei der Bestellung angezeigt und auch registriert.

Im Augenblick unterstützen leider nur wenige Internetbrowser und E-Mail-Programme Umlaut-Domains. Für den Internet Explorer ab Version 5.0, Outlook und Outlook Express werden unter der Adresse http://www.idnnow.com/index.jsp?lang=de Plugins zum Download bereitgestellt.

War diese Antwort hilfreich?

 Artikel drucken

Lesen Sie auch...

Wie kündige ich Domains und wie erhalte ich den AuthCode?

Zu Ihrer und unserer Sicherheit akzeptieren wir gemäß unseren AGB ausschließlich schriftliche...

Wie ziehe ich mit meiner Domain zu Ihnen um?

Folgendes ist zu beachten: .DE DOMAINS Für .de Domains ist ein sogenannter KK Antrag...

The verification of your domains is required

Hierbei handelt es sich in der Regel um eine berechtigte Mail, die von der Registrierungsstelle...

Kann ich den Domainnamen nachträglich ändern lassen?

Leider ist es nicht möglich einen einmal beantragte Domainnamen zu verändern. Sie können den...

Was muss ich bei der Wahl eines Domainnamens beachten?

Nicht jede Bezeichnung eignet sich als Domainname. So sollten Sie prüfen, ob vielleicht...